Host Europe

Wer einen sehr hohen Anspruch an seinen Webhoster stellt oder ein sehr komplexes Unternehmenswerk an das Internet anzubinden hat, kommt an leistungsfähigen lang erprobten Webhosting-Partnern wie der Host Europe GmbH nicht vorbei. Denn die größten unter den Profis wissen, dass es sich immer auszahlt, sich auf andere Profis zu verlassen.


Wer schon seit 1997 auf dem Markt ist und sich mit Profis auf dem Gebiet Internetgestaltung, Anwendungs-Software und Business-Organisation umgibt, der kann dann schließlich auch mit den namhaftesten Referenzen aufwarten. Nicht umsonst vertraut der Autobauer Renault seine 450 Filialen der Host Europe GmbH an. Entscheidungsträger in Unternehmen, die Profis zur Hand haben müssen, da sie große und komplexe Projekte planen, sollten sich keine IT-Solutions von der Stange leisten. Da ist es besser, sich von Anfang an für Profis wie die Kölner Host Europe zu entscheiden.


Dabei ist die Host Europe einer der ersten Rechenzentrums-Betreiber, der auf umweltfreundliche Ressourcen setzt, wenn es um die Versorgung seiner Rechner mit Energie geht. Daher kann jeder Host Europe Kunde mit gutem Gewissen seine Homepage ins Internet stellen, ohne Reue und ohne Bedenken wegen Umweltverschmutzung, egal, ob groß oder klein. Die Rheinländer vergessen auch nicht die Privatkunden und die Kleinunternehmen, die sich im Kreise ihrer Kundschaft befinden. Webhosting-Serviceleistungen wie Cloud Hosting sowie einfache und übersichtliche Online-Shop-Lösungen zu günstigen und fairen Preisen begeistern bekanntlich nicht nur große Unternehmen.


Die Preise können sich bei Host Europe wirklich sehen lassen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass man mit den monatlichen Mietgebühren eine Partnerschaft mit einem der großen und deshalb leistungsfähigen Rechenzentren mit 200 Mitarbeitern eingegangen ist und nicht nur ein weiterer Kunde eines Untermieters ist. Ein 500 MB starkes Einsteiger-Angebot, das mit 200 Email Accounts rechnet, kann schon für kleine 1,49 € im Monat angemietet werden. Bestand Ihre Page zuvor schon bei einem anderen Provider, so fallen nicht einmal Einrichtungsgebühren an.

Empfehlung